Hallo, schön, dass Sie hier sind.

Immer wieder werde ich gefragt, warum ich mich für diesen wunderbaren Beruf entschieden habe. Warum kämme ich jeden Tag Hunde, die nicht meine eigenen sind? Warum übe ich einen Beruf aus, der noch nicht einmal als Ausbildungsberuf anerkannt ist?

 

Die Antwort ist für mich ganz einfach:

Ich finde schöne Hunde toll und ich möchte viele hübsche Hunde sehen. Ein gepflegtes Fell kann einen Hund erstrahlen lassen. 

 

Felle machen Hunde! :-)

 

Warum möchte ich, dass die Hunde toll aussehen?

Weil es ihre Besitzer glücklich macht, auf der Straße von Passanten auf ihren schönen Hund angesprochen zu werden. Weil sie selbst glücklich sind, ihren gut gepflegten Hund zu betrachten.

 

Und auch für mich selbst ist es eine Bestätigung, dass meine Arbeit gut ist. Auch ich empfinde dabei dann Glück.

 

Dieses Empfinden von Glück stellt für mich im Leben eine ganz zentrale Größe dar. Ich glaube, dass jeder Mensch das Glücklichsein, also das Empfinden von Glück braucht, um mit seinem Leben einfach zufrieden sein zu können. Denn dann ist das sprichwörtliche Päckchen, dass jeder mit sich zu tragen hat, nicht mehr ganz so schwer.

 

Ich bin Mandy Mäder und ich bin Groomerin aus Leidenschaft.

 

Ihren Hund von mir regelmäßig pflegen zu lassen, birgt NUR Vorteile für Sie!

Also, warum sollten Sie Ihren Liebling von mir pflegen lassen?

  • Weil Sie Zeit gewinnen!

Zeit für liegengebliebene Tätigkeiten, Zeit zum Entspannen, Zeit... für was Sie sie auch immer gerne nutzen möchten.

 

Weil wir Neuigkeiten austauschen können.

So könnten Sie z. Bsp. etwas über neue Fellpflegeprodukte erfahren. Oder ich bekomme einen tollen Tipp von Ihnen, den ich dann wieder mit anderen gerne teilen möchte.

 

Weitere Klatsch- und Tratschthemen könnten auch Krankheiten, neue / alte Hunderassen oder die Ernährung sein. Ganz egal, ich freue mich über jedes Pläuschchen. :-)

 

  • Weil Sie zu Hause keinen Reinigungsaufwand haben.

Fell und Schmutz bleiben bei mir im Salon und Sie können einen wunderschönen, sauberen Hund wieder mit nach Hause nehmen.

 

  • Weil Sie sich sicher sein können, dass Ihr Hund die beste Pflege bekommt.

Um dieses Versprechen halten zu können, besuche ich jährlich mindestens eine Weiterbildung. Denn auch in diesem Geschäft gibt es stets Änderungen, neue Erkenntnisse und Techniken.

 

 

 

Seit dem 01.01.2017 bin ich wieder im Bundesverband der Groomer (BvdG). Hierdurch bleibe ich immer auf dem Laufenden und erhalte auch einen Überblick über Seminare und Workshops.

Damit Ihr Liebling bei mir immer gut aufgehoben bleibt.

Manifest hier downloaden
Im Alltag schnappe ich immer wieder Sätze von Hundebesitzern auf, die ich ganz toll finde.
Toll, weil sie eigentlich DAS widerspiegeln, DAS klarmachen, warum wir uns einen Hund mit nach Hause nehmen
Manifest_HST.pdf
PDF-Dokument [177.4 KB]