Ohren- und Krallenpflege

Die wichtigste Aufgabe des Groomers ist in meinen Augen nicht, das Erstellen einer Frisur, sondern das Erreichen des Wohlbefindens für den Hund.

 

So kann die richtige Frisur dem Hund ein wohliges Gefühl vermitteln. Aber für ein Rundum-Wohlgefühl ist auch die Pflege der Ohren und der Krallen notwendig.

 

Sind die Krallen zu lang, biegen sich bei jedem Schritt die Zehen nach oben, was sehr unangenehm ist. Außerdem piksen in extremen Fällen die, um 360° und mehr herumgewachsenen Krallen in die Pfoten. Ich hatte sogar schon Fälle, bei denen ich die Besitzer mit ihrem Hund zum Tierarzt schicken musste, weil die Spitze schon wieder eingewachsen war.

 

Um dies zu vermeiden, rufen Sie mich bitte lieber einmal zu viel an. :-) Das Krallenschneiden alleine mache ich auch gern mal schnell kostenfrei zwischendurch.

 

Auch die Ohrenpflege ist äußerst wichtig. Bei vielen Hunden wachsen Haare in den Ohren. Diese müssen gezupft werden. Das klingt schlimm, ist aber für die meisten Hunde völlig schmerzlos. Lässt man die Haare in den Ohren, können sie Ohrentzündungen begünstigen.

 

Also lieber kurz zupfen, als hinterher Schmerzen durch Entzündungen. :-)

Telefonisch:

Tel.: 03603/ 12 87 92

Handy: 01578/ 226 99 02

gerne auch per WhatsApp

oder email

Anleitung:

1. Auf "Jetzt bezahlen" klicken

2. Betrag eingeben

3 Auf "weiter" klicken, einloggen, "bezahlen"

FERTIG :-D

Homepage Besucherzähler