Anton, Rauhhaardackel

Der Rauhhaardackel hat eine doppelte Fellstruktur, abei dem sich das Fell immer wieder erneuert. Das alte Fell stirbt also regelmäßig ab. Dieses tote Fell wird beim Handtrimming entfernt, ein Verfahren, das dem Hund nicht weg tut. Das Fell ist ja bereits nicht mehr verwurzelt. Fühlt sich ein Rauhhaardackel vor dem Trimming noch rauh an, ist er hinterher sehr schön weich und sieht völlig anders aus. :-)

Telefonisch:

Tel.: 03603/ 12 87 92

Handy: 01578/ 226 99 02

gerne auch per WhatsApp

oder email

Anleitung:

1. Auf "Jetzt bezahlen" klicken

2. Betrag eingeben

3 Auf "weiter" klicken, einloggen, "bezahlen"

FERTIG :-D

Homepage Besucherzähler